Startseite | Kontakt | Downloads | Inhalt | Impressum | AGB's | Links

Varianten von Blickwinkeln

lassen uns eine Sache immer wieder neu und ganz anders betrachten. Zur objektiven Orientierung bietet sich der Blick von Oben an, um Gesamtheiten zu erkennen.

Spiritueller BLICKWINKEL


Subjektive und begrenzte Blickwinkel


Spirituelle Blickwinkel?

Es gibt nur subjektive Blickwinkel.
Hier geht es um spirituelle Blickwinkel miitels Reinkarnationstherapie und Astrologie auf das eigene Leben.


Blickwinkel

Stellen Sie sich einen Zaun rund um eine Baustelle vor. Gucklöcher sind in die Bretter geschnitten. Alle Neugierigen sehen dieselbe Baustelle – und doch beschreibt jeder einen anderen Sachverhalt. Jeder hat seinen subjektiven Blickwinkel und eigene Vorstellungen über das, was er wahrnimmt. Wer hat den den Überblick? – Am ehsten wohl der Kranführer, der den Blick von Oben hat.
Der spirituelle Blickwinkel ist der geistige Überblick von Oben.
Ihre Beschäftigung mit Therapie oder Familienstellen zeigt, daß Sie nach dem übergeordneten Blickwinkel aus vielerlei Verstrickungen suchen. Übergeordneter Blickwinkel = Bewußtseinserweiterung.

Wollen Sie mir auf den Kran hinauf folgen, Ihren Blick klären und den übergeordneten Blickwinkel einnehmen? Wenn ja, dann folgen Sie einfach den vier spirituellen Grundannahmen: Polarität, Resonanzgesetz, feinstoffliche Energie, Analogie.


Spirituelle Blickwinkel!

Der spirituelle Blickwinkel ist
der geistige Überblick von Oben - wie im Bild der Kranführer ihn hat.